4. Platz beim Stadtradeln für Grün-Weiß

Beim mittlerweile 4. STADTRADELN in unserer Gemeinde hat unser Team im Vergleich mit den anderen Teams aus Birkenwerder den 4. Rang belegt. Unsere 12 Aktiven konnten insgesamt 2.155 km erradeln. Wir gratulieren den drei aktivsten Holger zu 564 km, Aline zu 445 km und Lisa zu 360,7 km. Sie haben gezeigt, dass Leichtathleten auch gut und ausdauernd Rad fahren. Wir konnten so 317 kg Co2 sparen.

Wir danken unseren Mitgliedern für das Melden ihrer gefahrenen Kilometer und sind ganz sicher, dass die Teilnehmerzahl von Vereinsmitgliedern im nächsten Jahr noch stärker wird, denn Fahrradfahren hält gesund, nützt der Umwelt und macht einfach Spaß. Unser Teamergebnis findet ihr hier.

Absage Crosslauf

Schweren Herzens hat die Abteilung Leichtathletik des SV „Grün-Weiß“ Birkenwerder in ihrer Trainerversammlung beschlossen, den Crosslauf für das Jahr 2020 abzusagen. Diese Entscheidung steht im engen Zusammenhang mit der Absage des EMB-Cups, den schwierigen organisatorischen Bedingungen (z.B. Hygienevorschriften) im Zusammenhang mit Corona und den Unsicherheiten und Risiken, eine solche größere Veranstaltung vorzubereiten und durchzuführen. Wir hoffen sehr, dass im nächsten Jahr wieder Laufveranstaltungen möglich sein werden und wir eine innerhalb des EMB-Cups sein werden.

Grün-Weiß macht als Team mit bei „Stadtradeln“

Auch der SV „Grün-Weiß“ Birkenwerder e.V. macht ab dem 10.8. wieder mit bei „Stadtradeln“. Es geht darum, Anreize zu schaffen, auf das Fahrrad umzusteigen und erstens damit Co2 zu sparen, aber ganz in unserem Sinne auch möglichst täglich in Bewegung zu bleiben. Damit der Umstieg auf das Fahrrad möglichst erfolgreich ist, ist „Stadtradeln“ ein Wettbewerb, an dem man als Team oder Einzelperson teilnehmen kann. Wir nehmen als Team daran teil und versuchen gemeinsam möglichst viele Fahrradkilometer zu erfahren. Ziel wäre natürlich gegen erfahrene Fahrradgruppen bestehen zu können. Macht also mit und tragt eure Familie oder die Einzelpersonen der Familie bei Stadtradeln ein, sammelt Fahrradkilometer, tut der Umwelt und euch etwas Gutes: Bleibt in Bewegung und spart CO2. https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&&city_preselect=6612#

Willkommen zurück

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 beginnt auch wieder die Trainingssaison und damit seid ihr ab Montag, dem 10.8. wieder herzlich willkommen in euren Trainingsgruppen. Die besonderen Hygienevorschriften gelten weiterhin, das hält aber vom Sporttreiben nicht ab. Alle Trainingsgruppen trainieren vorerst auf den Sportplätzen – also draußen. Eure Trainingszeiten entnehmt ihr bitte dem Trainingsplan. https://leichtathletik-birkenwerder.de/trainingszeiten/

Am 21.8.2020 um 17.00 Uhr findet die Versammlung der Abteilung Leichtathletik auf dem Sportplatz der Grundschule (also draußen/open air!) statt. Alle Trainierenden bzw. ihre Eltern sind herzlich eingeladen. Denkt allerdings bitte an einen Mundschutz und eigenes Schreibmaterial und beachtet die Abstandsregeln. Auf der Tagesordnung steht der Rechenschaftsbericht, das Budget und die Wahl verschiedener Ämter.

Fortsetzung Training

Ab dem 25.5. setzen wir das Training in den Gruppen fort. Die neuen Trainingsbedingungen unter der Eindämmungsverordnung des Landkreises Oberhavel und den Hygieneregeln der BZgA ermöglichen uns unter folgenden Bedingungen ein Training anzubieten:

  • Es wird nur auf dem Sportplatz trainiert.
  • Es ist immer ein Abstand von mindestens 1,5m zu allen anderen einzuhalten.
  • Die Hygieneregeln der BZgA sind von allen Mitgliedern selbstständig einzuhalten. Niesen, Husten, Abstand, Händewaschen etc.
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden. Die Umkleiden, Duschen und Hallen etc. bleiben geschlossen.
  • Eine Maske für den Toilettenbesuch ist mitzubringen.
  • Bei Unwohlsein oder erhöhter Temperatur bleiben Sie zu Hause. Dazu sollte man die Temperatur vor dem Training zu Hause messen.

Wir freuen uns auf Euch, auch wenn das Training nicht im regulären Modus statt finden wird.

Neue Trainerin…

… die eigentlich gern trainieren würde. Trotz der Corona-Pause stellen wir die neue Trainerin kurz vor: Katja ist die Verstärkung unseres Trainerteams bei den Jugendlichen. Sie kann mit ihrer persönlichen Erfahrung in der Leichtathletik den Teilnehmer*innen aus erster Hand jede Menge Technik vermitteln. Die Übungen sind, bis wir die Trainingspause verordnen mussten, gut angekommen. Wir wünschen Katja und unseren Jugendlichen weiterhin viel Spaß, vor allem wenn es wieder losgeht.

Aussetzung des Trainings

Liebe Sportler/innen, liebe Eltern,

bis auf Weiteres muss nun ab Montag, 16.3.2020 leider auch der SV „Grün-Weiß“ Birkenwerder sein Training aussetzen. Das Ministerium für Bildung Jugend und Sport empfiehlt, soziale Kontakte möglichst gering zu halten, daher müssen wir mit eurer und unserer Gesundheit sorgsam umgehen. Wir hoffen natürlich, dass ein Trainingsbetrieb schnellstmöglich wieder aufgenommen werden kann. Im Moment wird von einer verordneten Pause bis nach den Osterferien ausgegangen. Die Trainer sind informiert und werden euch zum gegebenen Zeitpunkt über einen erneuten Trainingsbeginn ausdrücklich informieren. Ihr bekommt dann eine Mail. Über weitere Veranstaltungen informiert ihr euch bitte jeweils bei den Veranstaltern, z.B. sind einige Läufe des EMB-Cup schon verlegt worden.Info

Die Position des Ministeriums für Bildung Jugend und Sport findet ihr hier. MBJS

Mit neuen Nachrichten oder weiteren wesentlichen Informationen zum Verein werden wir euch von hier oder über die Trainer/innen versorgen. Bleibt gesund!

Hennigsdorfer Frühjahrscross

Am Samstag, den 07.03.2020 fand der erste Lauf in der EMB Energie Cup Serie in Hennigsdorf statt. Trotz unangenehmer nass kalter Witterung starteten 11 Läufer von Grün-Weiß, inklusive unserem Abteilungsleiter Björn, der sich einen 1. Platz beim Nordic Walking erlaufen hat. Herzlichen Glückwunsch!

Beglückwünschen können wir auch Clara für einen 2. Platz und Linnard für einen 3. Platz und natürlich alle anderen, die sich der Herausforderung gestellt haben: Calina, Lucia, Julia und Valentin beim Bambinilauf; Lara, Maria, Bruno und Kolja, die beim 2,3 km Schülerlauf angetreten sind und Tim, der sich zusammen mit Clara und Linnard der 4,3 km Strecke gestellt hat. Weiter so!

Der nächste Lauf ist der Hennigsdorfer Metallarbeiterlauf am 22.03.2020. Wir drücken allen Teilnehmern unseres Vereins jetzt schon die Daumen und wünschen viel Erfolg. Alle Ergebnisse, Termine und Informationen rund um den EMB Cup findet ihr hier: https://www.emb-cup.de/

Start der EMB-Cup-Herausforderung

Am 7.3. startet der EMB-Cup mit dem ersten Lauf in Henningsdorf. Wer an vier der 11 angebotenen Wettkämpfe teilnimmt, wobei der am 20.9. unser Lauf in Birkenwerder ist, bekommt eine Überraschung von der Abteilung. Die sechs besten Läufe kommen in die Wertung zum EMB-Cup.
Alle Termine und Links zu den Anmeldungen auf www.emb-cup.de. Wir wünschen allen unseren Teilnehmern viel Erfolg in der diesjährigen Saison. Mögen sie ihre Titel verteidigen und andere neue gewinnen!