Nach dem Spiel ist vor dem Spiel…

… oder Leichtathletik im kommenden Schuljahr

Obwohl wohlverdiente Schulferien sind und für die meisten auch Urlaubszeit, im Verein wird gearbeitet. Die neuen Trainingszeiten könnt ihr der Homepage entnehmen. Einige Umgruppierungen haben stattgefunden, so dass einige Kinder in neuen Trainingsgruppen oder zu anderen Trainingszeiten trainieren werden. Bitte informiert euch!

Nach einem wirklich schönen Geburtstag zum 10. Lebensjahr der Leichtathletik-Abteilung, nachdem sich erfolgreich zwei Trainer/innen für den C-Trainer-Schein qualifiziert haben, nach unserer jährlichen Mitwirkung beim Birkenfest der Gemeinde Birkenwerder mit unserem traditionellen Sportler-Café geht es nun in die Vorbereitungen für den Crosslauf.

Am 16.9.2018 wird unser Crosslauf erneut als Teil des EMB-Cups durchgeführt. Viele helfende Hände werden dafür benötigt und viele Füße, die gern mitlaufen möchten. Letzteres könnt ihr per Anmeldung bestätigen (Mitglieder der Trainingsgruppen werden über die Trainer angemeldet). Ersteres gern mittels Kontaktaufnahme über die Trainer/innen oder per Mail an den Verein.

Ansonsten wünschen wir weiterhin schöne Ferien, eine schöne Sommerzeit und den Mut, sich in der einen oder anderen Weise ehrenamtlich oder gelegentlich im Verein einzubringen.

EMB-Cup-Herausforderung

Ab nächste Woche beginnen die EMB-Cup-Läufe, der erste wird der Löwenberger Lankelauf am 10.3.2018 sein. Alle weiteren Läufe, im Übrigen auch unser  Crosslauf, finden sich im PDF-Dokument.

Wir wollen als Leichtathletik-Verein bei diesem Wettkampfstark vertreten sein. Wer als Vereinsmitglied an mindestens vier Läufen in der Laufserie teilnimmt, kommt in die Endwertung und hat die Chance, einen der Pokale zu gewinnen. Der Verein belohnt den Start seiner Kinder und Jugendlichen bei einer Teilnahme ab vier teilgenommenen Läufen. Bei jedem Lauf wird ein/e Trainer/in vor Ort sein. Die Teilnahmegebühr kann gegen Vorlage einer Quittung zurückerstattet werden. Das neue Laufshirt kannst du gern zum EMB-Cup von deinen Trainern ausleihen. Mach mit und zeig, dass Birkenwerder laufen kann.

Rückblick auf das Jahr 2017 und Vorausschau auf 2018

Allen Mitgliedern und ihren Familien wünscht die Abteilung Leichtathletik und ihre Trainer/innen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden Start ins neue Jahr 2018. Im Jahr 2017 haben wir einige schöne Traditionen erfolgreich meistern können: Crosslauf, Mitgliederteilnahme am EMB-Cup, Trainingslager, Weihnachtsfeier.

Wir hatten erfolgreiche Teilnehmer/innen beim EMB-Cup. Herzlichen Dank für eure Teilnahme und eure guten Ergebnisse Natalie, Clara, Linnard, Maxim und Tim!!!

Linnard hat zusätzlich am Brandenburg-Cup teilgenommen, wo er den 2. Platz belegte. Durch seine Läufe beim EMB-Cup und Brandenburg-Cup konnte er im IGL-Nachwuchs-Cup 2017 teilnehmen und eine IGL-Medaille für den Ausdauersport erhalten.

Vielen Dank auch unseren Sponsoren, die auch in diesem Jahr wieder mit großzügiger Unterstützung dafür gesorgt haben, dass unser finanzielles Polster für Sportgeräte, Trainingslager usw. nicht zu schmal wird. Ein herzliches Dankeschön an Elektro-Leo, Houschka-Immobilien, Merkel-Tiefbau und Marianne Wehner.

Es gibt neue Trainingsgruppen, neue Trainer/innen, neu ausgebildete Wettkampfrichter, eine Steigerung der Mitgliederzahlen (um 18%), immer noch Anmeldelisten – was den Bedarf zeigt, Weiterbildungen der Trainer/innen in ihren sportlichen Aufgaben, mehr Teilnehmer/innen beim EMB-Cup und beim Birkenwerder-Crosslauf.

Doch wir haben noch mehr vor: Im nächsten Jahr wird die Abteilung 10 Jahre alt, zu diesem Anlass werden wir am 2.6.2018 ein Fest auf dem Grundschulsportplatz feiern. Ideen und Mithilfe sind wie immer herzlich willkommen (bitte per Mail an manuela.moehring-volmer [at] leichtathletik-birkenwerder.de). Im nächsten Jahr wird unser Crosslauf (16.9.2018) Teil des EMB-Cups sein – auch darauf freuen wir uns sehr. Und natürlich findet wieder das Trainingslager statt (29.10.-2.11.2018). Wir freuen uns, wenn wir die Kinder aus Birkenwerder weiterhin sportlich begleiten können und wünschen euch und uns nach der Jahrespause viel Energie, um alle Herausforderungen gut zu meistern.