Sieger im Mehrkampf fallen nicht vom Himmel

Und auch das Organisieren muss ausprobiert werden. Bevor wir uns als Verein an die Durchführung eines großen Wettkampfes wagen und auch andere Vereine dazu einladen, kann es nicht schaden, einmal zu üben.
Am Samstag, den 25.5.2019 war es endlich soweit: nach intensiver Vorbereitung konnte unser erster vereinsinterner Leichtathletik-Mehrkampf starten! 40 Kinder und Jugendliche unseres Vereins waren gekommen, um sich in ihren Altersklassen in verschiedenen Disziplinen zu messen. Nach der Aufwärmung ging es ab 14 Uhr von Station zu Station. Angefeuert von Trainern und Familien wurde gerannt, geworfen bzw. gestoßen und gesprungen. Dabei waren nicht nur die Sportler/innen in ihrem Element, auch wir Trainer/innen haben viele wichtige Erfahrungen in der Wettkampfdurchführung gesammelt. Am Ende gegen 17 Uhr waren nicht nur die Sieger auf dem Treppchen stolz, sondern auch alle Ehrenamtlichen unseres Vereins.
Wir danken den vielen helfenden Eltern und zahlreichen Kuchenspendern! Gemeinsam konnten wir eine tolle Veranstaltung organisieren. Der nächste Wettkampf kommt bestimmt!